Mein Name ist Cilli Beuse, geboren 1957 in Meerbusch. Als ich ca. 8 Jahre alt war, kamen die ersten Ponies in unsere Familie; meine Eltern erfüllten sich einen Kindheitstraum und wir hatten die Pferde „hinterm Haus“. Die ersten Gefährten waren Shetties und später kamen dann Isländer dazu.
Die Mehrgänger aus dem hohen Norden faszinierten mich und tun es immer noch. Ich lernte viel von ihnen, ritt u. a. auch Turniere und bildete mich im Islandpferdeverband fort (Trainer, Sportrichter, Prüfer).
1992 eröffnete ich meinen eigenen Islandpferdehof mit Reitschule in Sonsbeck, bald darauf entstand der erste Kontakt zur VFD. Seit 1993 bin ich Mitglied und seit mehreren Jahren im Vorstand, z. Zt. als 2. Vorsitzende. Das (möglichst wenig beschränkte) Reiten in der freien Landschaft ist mein Anliegen, damit alle auch in Zukunft „mit Pferden unterwegs“ sein können.